MBA Studien-
programm

Ihre Kompetenz für die Zukunft von Projektmanagement und Unternehmensführung.

Das MBA Programm macht Sie fit für heutige und künftige Herausforderungen in Projektmanagement und Unternehmensführung. Auf Basis unserer Forschung zu modernen Managementkonzepten entwickeln wir praxisnahe Ansätze und bringen diese in die akademische Lehre ein – das Ergebnis ist ein MBA Programm, das Sie beruflich garantiert weiterbringt und komplettiert.

Übersicht

In nur 3 Semestern zum Master of Business Administration mit dem berufsbegleitenden MBA Programm des ifmme.

Unser MBA Programm schafft die ideale Grundlage für alle, die eine verantwortungsvolle Tätigkeit in internationalen Projekten, im Management oder in der Unternehmensführung anstreben. Neben den Schwerpunkten Projekt- und Transformationsmanagement liegt unser Fokus auf modernen Führungsmethoden.

Das Curriculum des MBA Programms besteht aus drei inhaltlichen Themengebieten:

Management

Wissen, worauf es im Management ankommt. Bei uns lernen Sie von den Grundlagen bis zu modernen Konzepten zur Unternehmensführung alles, was Sie zum erfolgreichen Management von international tätigen Unternehmen benötigen.

Führung

Führung bedeutet Verantwortung gegenüber anderen – und gegenüber der eigenen Person. Basierend auf bewusstem Selbstmanagement erlernen Sie Führung interkultureller und virtueller Teams.

Projektmanagement

Erfolgreich Projekte leiten. Sie lernen die wichtigsten Ansätze und Methoden des Projektmanagements einzusetzen und diese strukturell für die Unternehmensentwicklung zu nutzen.

Für Sie gemacht

Das MBA Programm des ifmme eignet sich besonders für Ingenieure, Juristen oder Betriebswirte. Kurz – wir bieten die passenden und zukunftsfähigen Inhalte für alle, die eine verantwortungsvolle Rolle in ihrem Unternehmen oder ihrer Organisation anstreben. Unsere  Studierenden profitieren ohnehin von unserem praxisorientierten Ansatz: Wir entwickeln Sie systematisch zur souveränen Führungskraft. Beispielsweise als:

Projektleiter

Wir befähigen Sie, die passenden Methoden und Mittel einzusetzen, um Projekte erfolgreich abzuschließen. Das MBA Programm vermittelt zudem das hierfür nötige wirtschaftliche Verständnis und unternehmerische Denken.

Linienmanager

Der MBA und die Zertifikatsprogramme des ifmme bieten die Inhalte, welche für erfolgreiches Management unerlässlich sind. Wir verhelfen Ihnen zu einem umfassenden Verständnis und  neuen Perspektiven für Ihre Rolle.

Projektmanagement- Office-Leitung

Lernen Sie neue Ansätze zur Gestaltung Ihrer Position als Mittler zwischen Linien- und Projektorganisation kennen. Mit unserem Ansatz interpretieren Sie Ihre Rolle als operative und strategische Controllingfunktion neu.

Allgemein

Das Studium dauert drei Semester und umfasst 90 ECTS-Punkte.

Das Programm ist berufsbegleitend mit dem Abschluss Master of Business Administration (MBA).

Voraussetzung für die Anmeldung ist ein akademischer Abschluss (Bachelor, Diplom, Master/Magister) und mindestens 1 Jahr Berufserfahrung.

Termine

Präsenztermine finden freitags von 16-21 Uhr und samstags von 8-16 Uhr statt. Im 2. Semester kommt noch eine geblockte Präsenzwoche hinzu.

Die Global Leader Week in China für die Vertiefungsrichtung Internationales Projektmanagement findet in der Regel zwischen 1. und 2. Semester statt.

Gebühren

Vertiefungsrichtung IPM:
19.850 EUR zzgl. Fremdgebühren für die Global Leader Week in China und optionale Zertifizierungen.

Vertiefungsrichtung ATM:
18.800 EUR zzgl. Fremdgebühren für optionale Zertifizierungen.

Einmalige Prüfungsgebühr der HfWU in Höhe von 200 EUR.

Als Kooperationspartner der GPM bieten wir Sonderkonditionen für GPM Mitglieder.

Zum MBA Programm und Möglichkeiten der Finanzierung beraten wir Sie gerne.

Die Vertiefung

Internationales Projektmanagement

In globalisierten Wertschöpfungsketten wachsen Dynamik und Komplexität. Für Unternehmen bedeutet dies eine wachsende Projektifizierung der Wertschöpfung. In Bezug auf die Projekte und deren Organisation äußert sich dies in Form von zunehmender Internationalisierung und Virtualisierung. Mit der Vertiefungsrichtung Internationales Projektmanagement unterstützen wir Sie beim Erwerb umfassender Kompetenzen für die Unternehmensführung, die Führung im internationalen Projektkontext sowie für das Management besonders komplexer Projekte. Ebenfalls Teil des Programms sind eine Studienwoche in China und eine optionale IPMA Level D Zertifizierung.

Die Inhalte:

  • Erfolgreicher Umgang mit Dynamik und Komplexität
  • Management technischer, ökonomischer und sozialer Aufgabenstellungen
  • Führung interkultureller Teams

Die Inhalte:

  • Erfolgreicher Umgang mit Dynamik und Komplexität
  • Entwicklung und Führung agiler Transformationen
  • Zielführender Umgang mit veränderten und neuartigen Fragestellungen

Die Vertiefung

Agiles Projekt- und Transformationsmanagement

Die zunehmende Dynamik, Komplexität und Unsicherheit macht es für Unternehmen unumgänglich, ihre Entwicklungsfähigkeit zu beschleunigen. Wichtige Instrumente für diese Transformation sind agile Managementmethoden und die dazugehörige agile Kultur. Wir vermitteln umfassende Unternehmensführungs- und  Changemanagement-Kompetenzen und befähigen Sie zum eigenständigen Erarbeiten wirksamer Konzepte für die nachhaltige Lösung der unternehmerischen Herausforderungen unserer Zeit. Teil des Programms sind optionale Zertifizierungen zu Agilen Projektmanagement-Rollen (Scrum Master & Product Owner) und für das IPMA Level D.

Downloads